Expertentipps

Der Kauf oder die Pacht einer gastronomischen Immobilie bringt viele neue Herausforderungen mit sich. Das gilt für erfahrene Hoteliers und Gastronomen ebenso wie für  branchenfremde Quereinsteiger.

Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt und was worauf Sie achten sollten, stellen wir Ihnen regelmäßig professionelle Expertentipps zur Verfügung, z.B. zu Gründungs- oder Finanzierungsthemen.

Österreich als Hotel- und Gastronomie-Standort

Österreich als Hotel- und Gastronomie-Standort

Möchten Sie ein Hotel in Österreich kaufen oder sind Sie auf der Suche nach einer Gaststätte in den Bergen? Hier finden Sie hilfreiche Informationen.
Konzession beantragen: Checkliste für Ihren Konzessionsantrag

Konzession beantragen: Checkliste für Ihren Konzessionsantrag

Das Gastgewerbe ist ein erlaubnispflichtiges Gewerbe. Das bedeutet die Notwendigkeit einer behördlichen Genehmigung, einer Konzession, zur Gewerbeanmeldung.
Checkliste zur Marktanalyse für einen Gastronomiebetrieb

Checkliste zur Marktanalyse für einen Gastronomiebetrieb

So unterschiedlich Gastronomiebetriebe auch sind, es eint sie der hohe Wettbewerbsdruck. Eine Marktanalyse ist vor dem Kauf einer Immobilie daher unerlässlich.
AHGZ-Spezial zum hotelforum 2017

AHGZ-Spezial zum hotelforum 2017

Zum hotelforum 2017 veröffentlicht die AHGZ einen exklusiven Sonderteil. Nutzen Sie dieses Umfeld und platzieren Sie eine Imageanzeige bei AHGZ Immo. Hier finden Sie alle Informationen.
Empfehlungen für erfolgreiches Design

Empfehlungen für erfolgreiches Design

Design liegt hoch im Kurs und beweist sich als hervorragende Chance um Gäste zu gewinnen und langfristig zu binden. Gerade für kleinere Individualkonzepte bietet Interieur Design eine nicht zu verachtenden Möglichkeit, sich von der grauen Masse abzuheben. Wir geben Ihnen einige Handlungsempfehlungen für erfolgreiches Design mit auf den Weg.
Beratung bei der Unternehmensgründung

Beratung bei der Unternehmensgründung

Es gibt eine Fülle an Möglichkeiten, sich von Experten beraten zu lassen. Scheuen Sie sich nicht, abschließend noch einmal einen Blick von außen auf Ihr geplantes Vorhaben werfen zu lassen.
Häufige Ablehnungsgründe für einen Kredit

Häufige Ablehnungsgründe für einen Kredit

Wird Ihr Kreditantrag abgelehnt, sollten Sie in jedem Fall nach den Gründen fragen. Nur wenn Sie wissen, woran das Bankgespräch gescheitert ist, können Sie eventuell nachbessern und es eventuell bei einem anderen Kreditinstitut versuchen.
Was bedeutet GbR, GmbH oder UG

Was bedeutet GbR, GmbH oder UG

Zwischen den einzelnen Partnern sollte ein Gesellschaftervertrag geschlossen werden, der das Innenverhältnis regelt. In diesem können dann Vereinbarungen über Zuständigkeiten, Verantwortlichkeiten und Sonderregelungen getroffen werden.
Was ist ein Businessplan?

Was ist ein Businessplan?

Meist werden die Bedeutung und der Aufwand für das Verfassen eines Businessplans von den angehenden Unternehmensgründern sträflich unterschätzt.
Glossar: Finanzierungskennzahlen

Glossar: Finanzierungskennzahlen

Wer eine Immobilie kaufen will, sollte die wichigsten Kennzahlen der Finanzbranche kennen. Unser Glossar hilft Ihnen dabei!
Managementvertrag: Rechte und Pflichten

Managementvertrag: Rechte und Pflichten

Sie unterzeichnen einen Managementvertrag? Welche Rechte und Pflichten Ihnen als Betreiber daraus entstehen ...