Gastronomie-Immobilien kaufen in Wernigerode

Top Premium Gepflegtes Garni-Hotel inmitten des Wernigeröder Altstadtzentrums!
1/5
1.500.000,00 €
Kaufpreis
38855 Wernigerode
Immobilientyp: Gastronomie, Gastronomie und Wohnung, Gastgewerbe, Hotel
Objekt: Gepflegtes Garni-Hotel inmitten des Wernigeröder Altstadtzentrums! Dieses schöne Objekt eignet sich ideal zur Selbstnutzung oder auch als Kapitalanlage. Es verfügt auf ca. 650m² Gesamtfläche über 15 hochwertig möblierte Gästezimmer
...
mit 32 Betten, einer Küche und einem Frühstücksraum mit Schlossblick. Eine Wäschekammer, ein Lager, ein Keller mit kleiner Werkstatt und 4 Stellflächen runden dieses Angebot ab. Stichworte: Gesamtfläche: 650,00 m², 2 Etagen Provision: Nachweis-/Vermittlungsprovision: 5 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (= 5,95%), fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, zahlbar vom Käufer.
Top Premium Multifunktionales Immobilienpaket mit Faktor 17-19 in besonderer Lage (ca. 20 WE)
1/5
2.799.000,00 €
Kaufpreis
38855 Wernigerode
Immobilientyp: Gastronomie, Gastronomie und Wohnung, Gastgewerbe, Hotel
Sonstiges: Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.

Gewerbe kaufen in Wernigerode:

Top Premium Perfekte Gelegenheit für Investoren!
1/5
Quelle: www.immowelt.de
330.000,00 €
Kaufpreis
38875 Elend , Harz
Immobilientyp: Pensionen, Gastronomie, Gastronomie und Wohnung, Gastgewerbe, Hotel
Lage: Die Pension befindet sich in Elend, einem malerischen Ort im Harzgebirge, der für seine atemberaubende Natur und seine Vielzahl an Freizeitaktivitäten bekannt ist. Umgeben von grünen Wäldern und majestätischen Bergen bietet Elend eine
...
perfekte Kulisse für einen erholsamen Urlaub. Der Ort gehört zur Gemeinde Oberharz am Brocken, in Sachsen Anhalt. Elend ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche spannende Ausflüge und Aktivitäten in der Umgebung. Besucher können den höchsten Berg im Harz, den Brocken, erklimmen und dabei entweder zu Fuß die Natur genießen oder mit der historischen Brockenbahn eine unvergessliche Fahrt erleben. Die Harzer Schmalspurbahnen bieten nostalgische Dampflokfahrten durch die malerische Landschaft des Harzes, wobei Elend ein wichtiger Haltepunkt ist. Für Naturliebhaber bietet sich der Oderteich an, ein historischer Stausee aus dem 18. Jahrhundert, der zum Wandern und Erkunden einlädt. Auch die Stabkirche in Hahnenklee, eine einzigartige norwegische Holzki
Top Premium +++NEU+++VERKAUFSOBJEKT+++OBERHARZ AM BROCKEN+++TOP-LAGE+++NÄHE WERNIGERODE+++
1/5
59.000,00 €
Kaufpreis
38875 Drei Annen Hohne
Immobilientyp: Gastronomie, Gastronomie und Wohnung, Gastgewerbe, Hotel
Objektbeschreibung: Das Verkaufsobjekt wurde ehemals als Cafe betrieben und es ist sanierungsbedürftig. Das Grundstück hat eine Größe von 442 m² und es befinden sich noch 2 Garagen darauf. Ein Energiepass wird derzeit erstellt!
...
Lagebeschreibung: Das Objekt ist gelegen im schönen Harz. Bis Wernigerode sind es ca.17 km und 12 km bis zum Nationalpark Harz. Der bekannte Ort Schierke befindet sich auch in der Nähe. Alle Angaben zum Objekt haben wir vom Eigentümer erhalten. Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewährleistung. Zwischenverkauf und Preisänderungen behalten wir uns vor. Provision: 7,14 % inklusive Mehrwertsteuer vom Käufer
Top Premium Schönes, historisches Hotel mit 50 Betten in beliebtem Urlaubsort im Harz zu verkaufen.
1/5
549.000,00 €
400 m2
Kaufpreis
38875 Elend , Harz
Immobilientyp: Gastronomie, Gastronomie und Wohnung, Gastgewerbe, Hotel
Preisinformation: 30 Stellplätze Lage: Die Gemeinde Elend liegt im Hochharz und gehört zur Stadt Oberharz am Brocken. Sie besticht durch seine unberührte Natur, die ruhige und entspannte Lage fernab vom Lärm großer Städte und der
...
Nähe zum sagenumwobenen Brocken. Ausstattung: - 50 Betten - 25 Zimmer - Fachwerkhaus mit traumhafter Lage und toller Aussicht - ca. 3288 m² Grundstücksfläche mit angrenzendem Bachlauf - großer Saal mit Bühne - Restaurant mit ca. 140 Plätzen - Außenterrasse - ca. 30 PKW-Stellplätze - Denkmalschutz - Ausbaureserve im Dachgeschoss - 2019 wurde die Elektrik teilweise saniert - die Sanierung der Bäder erfolgte fortlaufend - 2017 Dämmung und Verkleidung der Außenfassade - 2014 Einbau Wärmeschutz-Fenster ( zweifache isolierverglaste Fenster) im ganzen Gebäude - 2013 Baujahr Gas-Zentralheizung mit Warmwasseraufbereitung Objekt: Das im Jahr 1895 erbaute und denkmalgeschützte Fachwerkhaus wurde über die Jahre aufwendig und liebevol