Traditionsreiches gut bürgerliches Restaurant mit Hotel und Biergarten ohne Brauereibindung im Herzen des Rhein Main Gebietes

61440 Oberursel

Miete:
Preis auf Anfrage
330 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
61440 Oberursel
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Gastgewerbe
Gesamtfläche
330 m2
Gastrofläche
80 m2
verfügbar ab
sofort
Online-ID
6925199
Stand vom
24.10.2022
Provisionsfrei

Traditionsreiches Restaurant mit Hotel in Oberursel im Ortsteil Bommersheim. Nahe der Messestadt Frankfurt/Main gelegen (Messe 12 km entfernt) und mit optimaler Anbindung an S-und U-Bahn (jeweils 400 m entfernt). Die Altstadt von Oberursel mit Fußgängerzone und vielen Einkaufsmöglichkeiten ist nur wenige Gehminuten entfernt. Im Ort fest etabliertes, familiengeführtes Speiselokal und Hotel mit gut bürgerlicher Küche. Der große Biergarten mit 80 - 100 Sitzplätzen lädt im Sommer zu einem hessischen Apfelwein ein, der noch bis 2019 in der hauseigenen Kelterei hergestellt wurde. In der Wirtschaft können im Innenbereich je nach Bestuhlung bis zu 80 Gäste platziert werden (inkl. abtrennbarem Nebenraum für z. B. geschlossene Gesellschaften). Für die Wirtschaft besteht keine Brauereibindung. Eine voll funktionsfähige Zapfanlage für fünf Fässer ist vorhanden. Außerdem besteht in dem geräumigen Keller und in zwei großen Kühlhäusern genügend Lagerfläche. Das Hotel umfasst 6 Doppel- und 2 Einzelzimmer (möbliert). Die drei Zimmer im 1. OG sind barrierefrei erreichbar. Die Zugänge zu Hotel und Lieferanteneingang sind mit einem elektronischen Schließsystem ausgestattet. Das Gebäude wurde 1912 erbaut und im Jahre 1980 um einen Anbau erweitert. Ausreichend Parkplätze für Restaurant- und Hotelgäste sind auf dem Gelände vorhanden. Im 1. OG des Hauses befindet sich eine derzeit vermietete Zwei-Zimmer-Wohnung. Das Objekt wird aktuell umfangreich modernisiert (Bäder, Gastraum, Umrüstung auf Fußbodenheizung, energetische Sanierung, uvm.). Die Fertigstellung der Modernisierungsmaßnahmen ist für Januar/Februar 2023 geplant.

Karte nicht verfügbar
Anzeige

Ihr Ansprechpartner

Frau Mona Friedrich